AGB

ALLGEMEINE GESCHÃFTSBEDINGUNGEN 

1.ALLGEMEINE VEREINBARUNGEN:

Sämtliche Vertragsvereinbarungen bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden sind unwirksam. Abweichende
Geschäftsbedingungen von Vetragspartnern haben nur dann Gültigkeit, wenn sie schriftlich anerkannt werden.
Unsere Anbote sind freibleibend, die Rechtswirksamkeit wird erst mit der gegengezeichneten Auftragsbestätigung erreicht.
Wir behalten uns das Recht vor technische Detailänderungen vorzunehmen, ohne dadurch die angebotenen Produktsituation 
gebrauchsmäsig zu verändern. Aus diesem Umstand kann keinesfalls ein Reklamationsgrund abgeleitet werden.

2.LIEFERUNG:
Jede Art von Lieferung erfolgt grundsätzlich unfrei. Teillieferungen sind zulässig, wenn diese produktspezifisch gebrauchsfähig sind.
Der Gefahrenübergang an den Auftraggeber erfolgt mit Übergabe des Liefergegenstandes an den Frächter oder Versandführer.
Lieferfristen sind ohne Gewähr. Schadensersatzanspruch aufgrund verzögerter Lieferung oder Nichterfüllung ist ausgeschlossen.

3.PREISE:
Alle in unseren Preislisten angeführten Preise sind Verkaufspreise inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer in Höhe von 20 Prozent. 
Eventuelle Veränderungen der Lohn-, Material und Energiekosten berechtigen uns, auch bei laufenden Anboten und Verträgen, 
zur entsprechenden Anpassung der Vetragspreise und ein höheres Entgelt zu fordern. Alle Verkaufsartikel sind bei Waren Übergabe 
sofort und in bar zu bezahlen. Auf Kundenwunsch bestellte Ware ist durch ein 50 Prozent Aconto zu besichern und wird nur gegen eine
Manipulationsgebühr in Höhe von 30 Prozent des Kaufpreises zurückgenommen. Custom Aufbauten und Umbauten sind mittels Teilzahlungen 
im Voraus zu finanzieren und gehen erst mit Bezahlung der Schlußrechnung in das Eigentum des Käufers über.

4.ZAHLUNGSVERZUG:
Bei Zahlungsverzug werden 12,5 Prozent Zinsen p.a. vereinbart. Der Besteller haftet dem Auftragnehmer für 
alle durch seinen Zahlungsverzug entstandenen Kosten und Aufwendungen usw. sowie für gerichtliche und außergerichtliche Anwaltskosten.

5.EIGENTUMSVORBEHALT:
Die von uns gelieferten Waren, Fahrzeuge und Zurüstteile, bleiben bis zur vollständigen Bezahlung, 
einschließlich aller Nebengebühren (Zinsen, Kosten usw.) durch den Auftraggeber unser Eigentum.
Bei Verarbeitung beigestellter Ware/Teile erwerben wir solange Miteigentum, bis der Auftraggeber 
seine Verpflichtungen uns gegenüber zur Gänze erfällt hat. Bei unklarer Kreditwürdigkeit des Bestellers sind wir berechtigt, 
die Lieferungen einzustellen oder Vorauszahlungen im Gegenwert zu verlangen. Die Weiterveräußerung unter 
Eigentumsvorbehalt stehender Waren/Produkte ist untersagt.

6.MaNGELHAFTUNG:
Beanstandungen zu Mängeln und Schäden hat der Auftraggeber bei sonstigem Verlust seines Anspruches unverzüglich 
nach Übernahme der Lieferung schriftlich bekannt zu geben. Für verdeckte Mängel haften wir nur, 
wenn diese innerhalb eines Monats angezeigt, begründet und nachgewiesen werden. Die Mängelhaftung bezieht
sich nicht auf natürlichen Verschleiß, sondern nur auf Fehler in den Produkten/Teilen, bzw. erkennbare nachlässige Montage.
Für Fremderzeugnisse haften wir nur in dem zeitlichen und sachlichen Umfang, in dem der Zulieferer uns gegenüber Gewührleistung erbringt.

7.GEWäHRLEISTUNG:
Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Liefertag der Ware und wird einvernehmlich mit 3 Monaten beschränkt.
Nicht in die Gewährleistungsfrist fallen Glas und Acrylmaterialien, sowie Leuchtmittel, Farbton und Oberflächenunterschiede,
bei ungleichen Grundmaterialien. Ebenso sind Fuktionsuntauglichkeit bei Konstruktionen und Werkstoffen die seitens des 
Auftraggebers oder seines bevollächtigten Vetreters beauftragt werden vom Gewährleistungsanspruch ausgeschlossen.
Soferne die vereinbarte Anzeige nicht, bzw. verspätet erstattet wird, besteht kein Gewährleistungsanspruch.
Bei Neufahrzeugen erstreckt sich die Gewährleistung auf den Zeitraum, den der Gesetzgeber für diesen Fahrzeugtyp vorgibt.

8.REKLAMATION:

Bei berechtigtem Reklamationsgrund kann der Besteller innerhalb von 10 Tagen ab Kaufdatum die Ware retournieren.
Die beanstandete Ware muß zusammen mit der Originalverpackung an den Verkäufer zurückgebracht werden.
Bereits verwendete oder getragene Artikel und Waren sind von einem Umtausch ausgeschlossen.

9.PRODUKTHAFTUNG:

Ansprüche des Auftraggebers auf Ersatz von Sach- und Vermögensschäden nach dem Produkthaftungsgesetz sind ausgeschlossen.
Der Auftragnehmer haftet ausschließich für Schäden infolge grober Fahrlässigkeit. Eine Haftung für Schäden,
die infolge leichter Fahrlässigkeit entstanden sind, werden einvernehmlich ausgeschlossen.

10.RüCKTRITTSRECHT:
Ist eine Lieferung/Leistung aus vom Auftraggeber zu vertretenen Gründen nicht möglich, 
oder hält der Auftraggeber eine ihm obliegende gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung 
gegenüber dem Auftragnehmer nicht ein, so ist letzterer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten,
wobei der Auftraggeber dem Auftragnehmer alle dadurch entstehenden Nachteile und Kosten, 
inklusive des entgangenen Gewinnes, zu ersetzen hat.

11.URHEBERECHT:
Wir führen nur markengeschüzte Waren und lizensierte Produkte, teilweise aus eigener Herstellung, 
die der geforderten Bestimmung entsprechen. Es wird erklärt, dass aus diesem Umstand nicht Schutzrechte 
Dritter verletzt werden. Konstruktionsunterlagen und technische Ausführungen bleiben das ausschließliche 
geistige Eigentum des Urhebers und unterliegen urheberrechtlichem Schutz. Jede Vervielfältigung, Verbreitung,

Nachahmung, 
Bearbeitung und Verwertung oder Ãhnliches ist unzulässig und wird strafrechtlich verfolgt.

Sämtliche Produkte aus eigener Herstellung,
ebenso wie BSC- Bildlogos und BSC- Embleme, sowie geschätzte und eingetragene BSC- Schriftzüge usw. unterliegen diesem Urheberecht.

12.GERICHTSSTAND:
Für alle nach diesen Vertragsvereinbarungen entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist der Erfüllungsort und Gerichtsstand 
für beide Vertragspartner Eisenstadt. Es findet ausschließlich die Anwendung Österreichischen Rechts unter Ausschluss 
UN- Kaufrechts Anwendung.

Erich Weber

Triftstrasse 33

7121 Weiden am See

Austria